1. Mannschaft Damen - Jahrgänge 2003 und älter
SG BHK Hiddesen (Kreisliga A, PB/DT)

Die Fussballfrauen gehen 2020 in die 12.Meisterschaftsserie. Es wird viel gemeinsam unternommen, Teilnahme an Hallenturnieren sowie Ausrichtung von eigenen Turnieren. Wir freuen uns jederzeit über neue Spielerinnen, egal ob ihr noch nie gespielt habt, bzw. schon Vorkenntnisse habt.
NEU: zur Serie 20/21 bilden wir eine Spielgemeinschaft (SG) mit dem VfL Hiddesen

Trainer: Andreas Kütemeier, Falk Ritter
Torwarttrainer: Torben Wysocki
Mannschaftsverantwortliche: Jacqueline Bierbaum

E-Mail: Frauenfussball@sportfreunde-bhk.de

Unsere Trainingszeiten:
Dienstags & Donnerstags: 18:45 - 20:15 Uhr, Sportplatz Heiligenkirchen


01.12.2019

Mittwoch, 20.11.2019

 // BHK-FRAUEN: Neue Trikotagen & Als Tabellenführer in die Winterpause // mehr lesen...

01.12.2019

Sonntag, 17.11.019

FRAUEN - 13.Spieltag
SF BHK Frauen - TSV Wewer (abgesetzt) mehr lesen...

01.12.2019

Dienstag, 12.11.2019

FRAUEN - 9.Spieltag
// BHK FRAUEN: Tabellenführung ausgebaut // mehr lesen...

01.12.2019

Sonntag, 10.11.2019

FRAUEN - 12.Spieltag
// BHK-FRAUEN sichern sich Tabellenführung // mehr lesen...

01.12.2019

Sonntag, 27.10.2019

FRAUEN - 10.Spieltag
// BHK-Frauen verteidigen Tabellenführung // mehr lesen...

01.12.2019

Sonntag, 13.10.2019

FRAUEN - 8.Spieltag
SG Ahden Wewelsburg Steinhausen - SF BHK Frauen 2 : 6 (1:3) mehr lesen...

01.12.2019

Sonntag, 06.10.2019

FRAUEN - 7.Spieltag
SF BHK Frauen – BSV 1921 Fürstenberg II 5 : 0 (2:0) mehr lesen...

01.12.2019

Sonntag, 29.09.2019

FRAUEN - 6.Spieltag
BSV Müssen - SF BHK Frauen 0 : 11 (0:3) mehr lesen...

01.12.2019

Sonntag, 22.09.2019

FRAUEN - 5.Spieltag
SF BHK Frauen - TuS Sennelager II 3 : 3 (0:3) mehr lesen...

01.12.2019

Sonntag, 15.09.2019

FRAUEN - 4.Spieltag
TSV Wewer - SF BHK Frauen 1 : 8 (1:2) mehr lesen...

01.12.2019

Sonntag, 08.09.2019

FRAUEN - 3.Spieltag
SF BHK Frauen - TuS Eichholz Remmighausen 4 : 1 (0:1) mehr lesen...

01.12.2019

Sonntag, 01.09.2019

FRAUEN - 2.Spieltag
SG Altenbeken Schwaney - SF BHK Frauen 2 : 4 (1:1) mehr lesen...

03.12.2018

Sonntag, 11.11.18

SF BHK Frauen - SF BW Paderbron  2 : 0 (1:0) mehr lesen...

03.12.2018

Freitag, 09.11.18

Tabellenführer gewinnt, BHK Damen präsentieren sich aber souverän.
SF Oesterholz-Kohlstädt I - SF B HK Frauen 4 : 0 (3:0)
Nach der schlechten Leistung in der vergangenen Woche hat sich unsere Damenmannschaft mehr als gut gegen den Absteiger aus der Bezirksliga und jetzigen Tabellenführer Oesterholz-Kohlstädt I geschlagen. Trotzdem verloren sie das Spiel mit einem Endergebnis von 4:0. Bereits in der vierten Minute erzielten die Sportfreunde Oesterholz-Kohlstädt das erste Tor. Der Ball sah im ersten Moment sicher gehalten aus, fand dann aber durch
eine unglückliche Bewegung des Torwarts doch seinen Weg ins Tor. Ellen Reichert und Linda Lüning erhöhten zum 2:0 und 3:0 in der 13. und 22. Spielminute. Trotzdem startete unsere Damenmannschaft motiviert in die zweite Spielhälfte und fing sich hier nur ein Gegentor in der 56. Minute. Viele gute Spielzüge führten auch zu der ein oder anderen Torchance, leider wurden diese schlussendlich aber nicht richtig umgesetzt und der Ball landete einfach nicht im gegnerischen Kasten. Trotz des verloren Spiels muss sich unsere Damenmannschaft nicht verstecken und kann optimistisch ins nächste Spiel gegen Blau-Weiß Paderborn am Sonntag gehen. mehr lesen...

03.12.2018

Sonntag, 04.11.2018

SuS Westenholz – SF BHK Frauen  7 : 0 (3:0)
Mit einer sowohl quantitativ als auch qualitativ stark geschwächten Mannschaft traten unsere Mädels heute die Reise ins hinter Delbrück gelegene Westenholz an. Nach der Pokalpleite im September wussten wir schon ungefähr, was auf uns zukommen würde und wollten trotzdem unser Bestes geben. Die Gegnerinnen waren uns aber auf allen Positionen komplett überlegen und ließen uns das auch deutlich spüren: sie kombinierten sich mit superschönen Spielzügen durch unsere Defensivabteilung und ließen der Abwehr nicht viele Chancen. Insgesamt ein sicher lehrreiches, aber schnell abzuhakendes Spiel, wo bei uns nur die kämpferische Moral gepasst hat und sonst nicht viel. mehr lesen...

03.12.2018

Sonntag, 29.10.18

Verdienter Sieg der BHK-Frauen
SF BHK Frauen - SF Oesterholz Kohlstädt II  6 : 1 (3:0)
Die Heiligenkirchenerinnen starteten als überlegene Mannschaft ins Spiel und so gelang Johanna Wolf bereits in der 10. Spielminute das 1:0. Acht Minuten später lochte auch Vanessa Bunte nach einer Flanke von Johanna zum 2:0 ein und weitere fünf Minuten später zimmerte Johanna Wolf nochmals den Ball unter die Latte. Auch wenn sich die BHK-Frauen diesmal mit Toren belohnten und mit einem 3:0 in die Halbzeit gingen, war die Leistung noch ausbaufähig, was auch Ersatztrainer Olli bemängelte. Lisa Zoja ließ sich das nicht zwei Mal sagen und schoss nach der Halbzeit ein ebenfalls sehr schönes Tor zum 4:0 (51’). Doch dann drehten die Damen aus Oesterholz, die bisher deutlich unterlegen und passiv gespielt hatten, plötzlich auf und konnten in der 54. Minute zum 4:1 treffen. Es folgte eine Phase, in der die BHK-Damen schlapp zu machen schienen und die Gäste aus Oesterholz dies für einige schöne Angriffe nutzten. Doch treffen konnten sie nicht nochmal, stattdessen waren es Julia Tille (82‘) und Johanna Wolf (85‘) die dann in den letzten Spielminuten noch einmal zeigten, wer heute Herr auf dem Platz war, und somit für den 6:1-Endstand sorgten.
  mehr lesen...

03.12.2018

Sonntag, 08.10.18

*** Frauen mit knapper Auswärtsniederlage ***
SG Pivitsheide / Hörste – SF BHK Frauen 2 : 1 (0:0)
„Wer vorne zu dumm ist, seine Chancen zu nutzen, kassiert hinten die Tore“ – und schon ist die Geschichte der heutigen Begegnung erzählt. Mit einer stark geschwächten Startformation (8 Stammspielerinnen fehlten verletzt oder urlaubsbedingt) starteten die SF-Damen nicht schlecht in die Partie und spielten sich Chancen heraus, sodass sogar der Schiedsrichter in der Halbzeitpause sagte, dass wir mindestens 2:0 hätten führen müssen. Aber wie das immer so ist, fielen das 1:0 und 2:0 nicht für uns. Durch einen Elfmeter konnten wir noch auf 2:1 verkürzen, verloren ein insgesamt ruppiges Spiel aufgrund der unzureichenden Chancenverwertung. mehr lesen...

03.12.2018

Freitag, 21.09.18

Frauen: Tabellenführer gewinnt verdient
**SV BW Benhausen - SF Berlebeck-Heiligenkirchen 7 : 0 (4:0)**
Zu dem Spiel am Freitag Abend gibt es nicht viel zu sagen: Die Damen aus Benhausen haben verdient gewonnen und stehen somit weiterhin auf Platz 1 der Tabelle. Die wenigen Chancen, die die Damen aus BHK hatten, wurden nicht genutzt und so kam es zu einem Endstand von 7:0. Vier Tore fielen in der ersten Halbzeit, die restlichen 3 in der zweiten. Im Großen und Ganzen war der Gegner einfach deutlich stärker. mehr lesen...

03.12.2018

Dienstag, 28.08.18

SC GW Holtheim 1925 e.V. – SF BHK Frauen 1 : 1 (0:0)
Unsere Frauen hatten große Mühe, in ihr zweites Saisonspiel zu finden: auf sehr schlecht zu bespielbarem Rasen konnte kaum Kombinationsfußball gezeigt werden, sodass die erste Halbzeit keine gute war. Nach vielen Umstellungen in der Halbzeitpause ging es dann immer besser, was dem Gegner jedoch Konterchancen ermöglichte, von denen die Holtheimer Mädels eine zum 1:0-Führungstreffer nutzen konnten. Kaum 5 Minuten später verschätzte sich die gegnerische Torhüterin und sprang unter der Flanke von Tille her, sodass Jones hinter ihr nur noch einschieben brauchte. Es gab im ganzen Spiel nicht viele nennenswerte Aktionen, sodass das 1:1 Unentschieden für beide Mannschaften in Ordnung geht. mehr lesen...

03.12.2018

Sonntag, 26.08.18

SF BHK Frauen – SG Hövelriege / Stuckenbrock 2 : 4 (1:3)
Das Fazit des Schiris sagt eigentlich schon alles über das Spiel aus: „Ihr macht das Spiel, aber die anderen machen die Tore“. 
Motiviert und engagiert starteten unsere Mädels in ihr erstes Saisonspiel nach einer langen Sommerpause. Gerade in der zweiten Halbzeit wurde der Gegner dominiert und vom eigenen Tor weggehalten, insgesamt reichte es heute aber nicht für den ersten Dreier. Das nötige Quäntchen Glück fehlte einfach, wo unser Ball nur an die Latte prallte, senkte sich der Schuss der Gegner unhaltbar noch ins Tor. Trotzdem merkt man die Entwicklung unserer Mannschaft: Während das letzte Aufeinandertreffen noch mit 4:0 verloren ging, konnte der Rückstand heute auf zwei Tore begrenzt werden. Das nächste Saisonspiel findet bereits am Dienstagabend auswärts in Holtheim statt. mehr lesen...

06.06.2018

(12.Spieltag) Sonntag, 03.06.2018

SF Frauen – TSV Eintracht Belle (9ner)  22 : 0 (10:0)
*** Frauenmannschaft liefert Feuerwerk ab ***
Zum Spiel am Sonntag gibt es nicht viel zu sagen. Nachdem wir mit dem Gegner geklärt haben, dass es nach einem Abstoß sehr wohl Abseits gibt und gezeigt haben, dass wir –entgegen der Aussage eines Anhängers der Gegner– sehr wohl Fußball spielen können, endet das Spiel mit 22:0. Ganz nach dem Motto „wenn nicht heute, wann dann?“ stellte das Trainerteam vor allem in der zweiten Halbzeit munter um, sodass gefühlt alle mal überall gespielt haben.
Hervorzuheben sind unsere immer noch neuen Sarah und Norah, die heute beide 2 Tore erzielen konnten! Die weiteren Torschützen: Nessi (6), Tille (5). Lulu (3), Höbi (2), Sabine (1), Lisa (1) mehr lesen...

06.06.2018

(11.Spieltag) Donnerstag, 31.05.2018

FSV Pivitsheide (9ner) - SF Frauen 0 : 2 (0:0)
*** Mädels mit Sieg am Feiertag ***

Eher demotiviert gingen die Frauen ins Auswärtsspiel gegen die Pivitsheiderinnen. Demotiviert einerseits, weil dadurch der Saisonabschluss mit den Männern zu früh verlassen werden musste und andererseits, weil die Temperaturen unerträglich hoch waren für ein Ligaspiel. Glücklicherweise fing es direkt vor Anpfiff an zu regnen, was die Sache erträglicher machte. In einem über weite Strecken wenig ereignisreichen Spiel konnten wir uns am Ende mit 2:0 durchsetzen.
Weiter geht's bereits am Sonntag um 15 Uhr im Heimspiel gegen den Tabellenlzetzten Belle.
Torschützen: Lulu und Darija mehr lesen...

06.06.2018

(10.Spieltag) Sonntag, 27.05.2018

SF Frauen - TuS Eichhholz Remmighausen 3 : 2 (3:1) mehr lesen...

06.06.2018

(7.Spieltag) Dienstag, 15.05.2018

SF Oesterholz Kohlstädt II (9ner) - SF BHK Frauen  2 : 1 (1:1)
*** Frauen: Auch unser Frauenteam mit ärgerlicher Niederlage *** mehr lesen...

06.06.2018

(4.Spieltag) Sonntag, 08.04.2018

TuS Eichholz Remmighausen (2.) - SF Frauen (4.) 1 : 1 (1:0)
Zwei komplett unterschiedliche Halbzeiten kennzeichneten dieses Spiel: Während die ersten 45 Minuten katastrophal waren, konnten die Frauen in der zweiten Halbzeit endlich ihr Spiel aufziehen und die Heimmannschaft über weite Strecken des Spiels gut in den Griff bekommen. Einziges Manko war die Torausbeute und so blieb es beim 1:1 anstatt eines 1:3. Immerhin zahlt sich das Training der letzten Wochen endlich aus, sodass wir den Gegnern sowohl spielerisch als auch konditionell überlegen waren und mit ein bisschen Torschuss in den nächsten Trainingseinheiten sollte sich auch dieses Problem einstellen.
Insgesamt gab es gute und schlechte Aktionen, in der zweiten Halbzeit zum Glück deutlich mehr gute. Nur die drei Punkte müssen wir leider auf nächste Woche verschieben, wo wir im Heimspiel gegen den FSV Pivitsheide
nachlegen müssen und werden. mehr lesen...

06.06.2018

(2.Spieltag) Sonntag, 25.03.18

VFL Hiddesen - SF Frauen  3 : 0 (1:0)
Man merkte beiden Mannschaften an, dass es das erste Spiel nach der langen Winterpause war und so brauchten alle eine Weile, um ins Spiel zu finden.
Nach und nach wurde es aber zu einer ziemlich ausgeglichenen Partie, in der der VfL Hiddesen infolge eines Abprallers nach einem Freistoß in Führung gehen konnte. Da ein – ziemlich unberechtigter – Elfmeter nur an die Latte prallte, blieb es bis zur Halbzeit beim 1:0.
Die zweite Hälfte war ähnlich wie die erste, beide Mannschaften konnten einige schöne Spielzüge zeigen, nur leider war Hiddesen mehr im Glück. Immer wieder auftretende Krämpfe in den Beinen der Gegner hatten viele Unterbrechungen des Spielflusses zur Folge, womit der VfL deutlich besser klar kam als wir und so verloren wir das Spiel zwar 3:0, was zwar an sich verdient, aber in der Höhe zu hoch ausgefallen ist.
Mit Hiddesen haben wir jetzt zum Glück den stärksten Gegner hinter uns und hoffen auf einen Aufwärtstrend ab dem nächsten Spiel in zwei Wochen in Eichholz! mehr lesen...

28.12.2017

(10.Spieltag) Sonntag, 19.11.17

SF BHK - TuS Sennelager II 1 : 4 (0:0)
LETZTER SPIELTAG DER SAISON.
Heimspiel gegen den Tabellendritten TuS Sennelager II. Trotz des eisigen Windes präsentierte sich unsere Frauenmannschaft mit 14 Spielerinnen, die motivationsgeladen dem letzten Spiel des Jahres entgegen sahen.
Die erste Halbzeit verlief relativ ereignislos: Zwei Torchancen unsererseits sind leider liegen geblieben, der Ball wollte wie so oft einfach nicht ins Netz. Dank der super Leistung unserer Torhüterin, schaffte es aber auch die gegnerische Mannschaft nicht, in Führung zu gehen.
In der zweiten Halbzeit traf dann unsere jüngste Mitspielerin Lea Obst in der 51. Spielminute und machte somit ihr erstes Saisontor. Das Glück sollte aber nicht lange anhalten: Der Gegentreffer fiel kurz darauf. In der Hoffnung, zumindest mit einem Remis den Platz zu verlassen, wurden wir jedoch schnell wachgerüttelt und kassierten noch 3 weitere Tore in der 70., 77. und 91. Spielminute.
Den Saisonabschluss haben wir uns natürlich alle anders vorgestellt, aber der TuS Sennelager II war leider deutlich stärker und hat verdient den Sieg nach Hause getragen. Immerhin konnte die Torflaute überwunden werden und vor allem die erste Halbzeit weckt Vorfreude auf die Rückrunde! mehr lesen...

28.12.2017

(12.Spieltag) Sonntag, 12.11.17

SF BHK - SV BW Benhausen 0 : 1 (0:0)
Die Frauen mussten heute gegen die mit 19 Punkten auf dem vierten Platz stehenden Mädels aus Benhausen ran.
Anders als der Tabellenplatz und die Punktausbeute es vermuten lassen, war es die Heimmannschaft, die in
der ersten Halbzeit komplett spielbestimmend war. Mit schönen Spielzügen konnte bis zum Strafraum kombiniert
werden, aber dabei blieb es dann auch. Die seit einem Monat andauernde Torflaute setzte sich auch in diesem
Spiel weiter fort und für die vielen Bemühungen gab es mal wieder keine Belohnung.
In der zweiten Halbzeit übernahmen die Gäste mehr und mehr das Spiel, scheiterten aber nach wie vor an der
gut sortierten Hintermannschaft unserer Frauen. Ein kleiner Glücksmoment reichte aus, um den Ball über die
Linie zu drücken und in der 78. Minute den Treffer zum 0:1 Endstand zu markieren.
Überschattet wurde leider alles von einem Krankenwageneinsatz, der eine am Knie verletzte Spielerin der
Sportfreunde mitnehmen musste. Noch haben wir keine Infos, wir hoffen aber alle sehr, dass es nichts
Schlimmeres ist und drücken die Daumen. mehr lesen...

06.11.2017

(11.Spieltag) Sonntag, 05.11.17

SF BHK - SuS Pivitsheide 0 : 2 (0:0)
So viel wie sich die Damen für heute im Derby gegen die besserplatzierten Frauen vom SuS Pivitsheide vorgenommen hatten, so wenig klappte.
Während die erste Halbzeit spielerisch noch richtig gut war, gingen sie praktisch chancenlos und in der Höhe verdient nach der zweiten Halbzeit mit einer 0:2-Niederlage vom Spielfeld. mehr lesen...

26.10.2017

DANKE an Maucke Sicherheits- & Feuerlöschtechnik e.K.

Danke an die Maucke Sicherheits- & Feuerlöschtecknik e.K. für unsere schönen neuen Trikots! mehr lesen...

26.10.2017

(9.Spieltag) Sonntag, 22.10.17

SG Hövelriege Stukenbrock - SF Berlebeck Heiligenkirchen  4 : 0
Der Tabellenführer bewies sich spielerisch leider wenig gastfreundlich und ließ unseren Mädels im Spiel keine Chance. In der ersten Halbzeit konnte man noch gut mithalten, allerdings zeigt Hövelriege in der 2 Hälfte, wer hier der Tabellenführer in der Kreisliga A ist. mehr lesen...

26.10.2017

(8.Spieltag) Sonntag, 15.10.17

SF Berlebeck Heiligenkirchen - FSV Pivitsheide (9ner)  1 : 2
24 Grad und Sonnenschein. Im Gegensatz zu unserem Spiel in Paderborn letzte Woche hatten wir gegen den FSV Pivitsheide bestes Fussballwetter. Motivationsgeladen starteten wir in das Spiel, diese Woche wieder in der 9er Formation.
Bereits in der dritten Spielminute kassierten wir den ersten Gegentreffer von Saskia Rissel mit der Nummer 15. Nach dem Rückstand wurden wir dann schnell wach und spielten souverän die erste Halbzeit zuende. In der zweiten Halbzeit dann endlich der Ausgleich: Julia Höbrink traf in der 59. Spielminute das Tor, vorbereitet durch Julia Tille. Gute Passspiele und und ein wirklich schönes Spiel folgten dem Treffer und wir hofften die 3 Punkte am 8. Spieltag mitzunehmen.
Eine strittige Entscheidung des Schiedsrichters in den letzten Spielminuten nahm uns aber den Wind aus den Segeln: Julia Tille hatte freie Bahn aufs Tor, doch es wurde Abseits gepfiffen. In der 89. Minute dann der herbe Rückschlag: Vanessa Tomczyk erzielte das 1:2 für Pivitsheide. Ein Remis wäre bei diesem Spiel wirklich verdient gewesen.
Bericht: Sarah Klaes mehr lesen...

26.10.2017

(7.Spieltag) Sonntag, 08.10.17

SF BW Paderborn - SF Berlebeck Heiligenkirchen  4 : 0 (2:0)
Heute wollten wir genauso gut wie letzte Woche dagegen halten und uns nicht von Tabellenplatz 2 des BW Paderborn abschrecken lassen.
Passend zum Anstoß wurde der Regen stärker und wir unkonzentrierter, wodurch BW Paderborn schon in der 4. Minute in Führung ging. Danach konnten wir immerhin ein bisschen besser dagegen halten und spielten unser Ding. Trotzdem versteckten wir uns zu oft hinter den Gegnern und blieben nicht auf unseren Portionen, wodurch ein großes Loch entstand und es zur Halbzeit verdient 2:0 stand.
Nach der Halbzeit sah es ähnlich aus wie in der ersten Halbzeit: Wir haben nicht das umgesetzt, was wir können und redeten viel zu wenig auf dem Platz. So kassierten wir noch 2 weitere Gegentor durch teilweise katastrophale individuelle Fehler und weil wir zu wenig dagegen gehalten haben. Insgesamt haben wir uns wohl echt einfach vom Tabellenplatz des Gegners einschüchtern lassen, der um Längen schlechter war als erwartet.
Wir haken das Spiel am besten schnell ab und müssen in den kommenden Wochen wieder mehr Leistung auf den Platz bringen! Weiter geht's nächste Woche um 13 Uhr im Heimspiel gegen FSV Pivitsheide.
  mehr lesen...

03.10.2017

(6.Spieltag) Sonntag, 01.10.17

VfL Hiddesen – SF Berlebeck Heiligenkirchen 2 : 1 (1:1)
Mit nicht allzu großen Erwartungen gingen wir heute in das Spiel gegen die mit Abstand beste detmolder Mannschaft, den VfL Hiddesen. Nachdem wir letzte Saison chancenlos mit 5:0 untergingen und gestern Abend noch 3 unserer Spielerinnen absagen mussten, hatten wir nicht allzu viele Hoffnungen, hier was zu reißen. Passend dazu konnte Hiddesen bereits in der 5. Minute in Führung gehen. Alles, was danach passierte, war aber nicht so wie vorgestellt: Wir konnten super dagegen halten, sodass Hiddesen kaum zu Torschüssen kam. Nach den ersten Pressing-Minuten befreiten wir uns immer öfter und konnten auch einige Chancen verbuchen: In der 40. Minute gab es so eine: Nessi stand mit dem Rücken zum Tor, drehte sich und schob den Ball gekonnt ins kurze untere Eck! Eine super Leistung von unserer ganzen Mannschaft!
Nach der Halbzeitpause sah es ähnlich aus wie in der ersten Halbzeit: Hiddesen versuchte es oft mit langen Bällen, während auch wir gefährliche Nadelstiche setzen konnten. Leider mussten wir in der 51. Minute nach einer Ecke den Treffer zum 2:1 hinnehmen, der insgesamt zugegebener Maßen auch verdient war. Trotzdem haben wir uns stark zurück gemeldet und konnten mit einer Spitzenmannschaft ziemlich gut mithalten.
Unsere ganz herzlichen Genesungswünsche gehen nach Hiddesen an die Spielerin, die sich im Zweikampf verletzt hat und deren Handgelenk hoffentlich nicht gebrochen ist.
  mehr lesen...

01.10.2017

(5.Spieltag) Sonntag, 24.09.17

SF Berlebeck Heiligenkirchen - TSV Eintracht Belle 5:0 (2:0)
Endlich! Am heutigen Spieltag dürfen sich auch unsere Mädels über Ihren ersten Sieg freuen. Gegen die noch sieglosen Gäste aus Belle waren diese 3 Punkte mehr als verdient.
Tore: 2 x Julia Tille, Sarah Klaes, Luisa Koch, Stephanie Rolf mehr lesen...

22.07.2017

Staffeltag 17/18

Mittwoch, 19.07.17
Staffeltag in Marienloh für die neue Serie 17/18. Für die Frauen ist es die 1.Saison mit dem FLVW Kreis Paderborn. Mit den Juniorinnen spielen wir schon etwas länger in Paderborn.
Bei den Ehrungen wurde der TSV Tudorf (Kreis Paderborn) und die Sportfreunde Berlebeck Heiligenkirchen (Kreis Detmold) mit einer Fairnessurkunde geehrt.
Kreispokal - Auslosung:
Hermann-Josef Veith Vertreter des neuen Wettbewerbssponsors Carolinen, fungiert als Glücksfee für die Paarungen im gemeinsamen Carolinen Kreispokal.
Lothar Tebbe erläutert dann kurz die Besonderheiten dieses Wettbewerbes. Grundsätzlich handelt es sich dabei um einen Wettbewerb mit 11er Mannschaften. Bei Einigung ist aber auch das Spielen im Norweger Modell mit 9er Mannschaften möglich. Die klassenniedrigere Mannschaft hat bis einschließlich des Halbfinales immer Heimrecht. Das Finale findet am 10. Mai vor dem Herren Finale des Kreises Paderborn im Kreis Paderborn statt. Ein Wiedereinwechseln von ausgewechselten Spielerinnen ist nicht gestattet. Dafür ist in der Verlängerung ein vierter Spielerwechsel erlaubt. Unser Gegner am Do., 24.08.17 ist der SCJ Hövelriege (Bezirksliga)
Meisterschaft (Hinrunde / Rückrunde):
Nach Beendigung der Hinrunde kommt es zu einer Neueinteilung der Gruppen. Die ersten sechs Mannschaften jeder Staffel qualifizieren sich für die sogenannte Meisterrunde. Dort erfolgt dann eine Neueinteilung in zwei 6er Gruppen, wo dann in Hin- und Rückspiel gespielt wird. Für die Platzierten der Hinrunde auf den Plätzen 7 bis 12 tragen in der neu gebildeten Staffel ihr Meisterschaftsspiele aus. Änderung des Spielmodus durch die spielleitende Stelle ist für die Kreisliga B jederzeit möglich. mehr lesen...

30.04.2017

(14.Spieltag) Sonntag, 30.04.17

TuS Asemissen II – SF Berlebeck Heiligenkirchen 1 : 1 (0:1)
Heute traten wir mit einer sehr gut besetzten Mannschaft gegen die Reserve des TuS Asemissen an und konnten den Gegner, der 7 Punkte mehr hat als wir, auf deren Rasen etwas ärgern. In der ersten Halbzeit hatten wir das Spiel komplett im Griff und gingen durch Johanna in der 14. Minute verdient in Führung. Da wir es verpassten, in dieser Phase weitere Tore zu erzielen, blieb Asemissen im Spiel und konnte vor allem in der zweiten Hälfte ihr Können unter Beweis stellen. Leider fingen wir uns in der 70. Minute noch den Ausgleichstreffer, was aber für uns insgesamt ein gutes Ergebnis ist. Besonders freuen wir uns über die deutliche Leistungssteigerung im Vergleich zum letzten Spiel. Weiter geht es bereits am Mittwoch, wo wir auswärts gegen den Tabellenführer Donop ran müssen.
Es spielten:
Lisa, Samira, Steffi, Schlie, Juli, Lulu, Juliette, Frauke, Nessi, Tille, Höbi, Fabi und Alex mehr lesen...

22.04.2017

(12.Spieltag) Sonntag, 09.04.17

SF BHK – VfL Hiddesen 0 : 5 (0:3)
Mit im Vergleich zu letzter Woche 6 anderen Spielerinnen in der Startaufstellung gingen wir heute die nicht ganz einfache Aufgabe gegen den Tabellenzweiten aus Hiddesen an. Da unser Platz in Heiligenkirchen gesperrt war, konnten wir dankenswerter Weise nach Diestelbruch ausweichen und mussten nicht in Berlebeck auf Asche spielen. Dass es keine einfache Aufgabe werden würde, war von Anfang an klar: in der prallen Sonne ohne Auswechselspieler (Saskia war von Anfang an angeschlagen) gegen die Laufstarken Hiddeserinnen wollten wir uns unsere Kräfte gut einteilen und uns zunächst auf die Defensive konzentrieren. Dass es aber so eine Katastrophe werden würde, hätten wir nicht erwartet. Kurz gesagt verließen uns in der zweiten Halbzeit die Kräfte und als wir schlussendlich wirklich nicht mehr konnten, haben wir das Spiel beim Stand von 0:5 beendet.
Danke an Rina, die wieder ausgeholfen hat, an Steffi, die trotz ihres Geburtstags gespielt hat und an Muriel, die nach ihrer Vorlesung noch nachgekommen ist. Schön ist auch, dass Juliette heute ihr erstes Spiel für uns machen konnte und uns mit ihrer kämpferischen Art echt unterstützt!
Es spielten:
Lisa, Steffi, Samira, Juliette, Lulu, Annette, Janine, Fabi, Nessi, Alex, Rina, Muriel und Saskia. mehr lesen...

11.04.2017

(11.Spieltag) Sonntag, 02.04.17

Fortuna Schlangen - SF BHK  0 : 3 (0:3)
Nach einem relativ unkonzentrierten Aufwärmen am Sonntag, starteten wir umso konzentrierter und motivierter in das Spiel. Wir hielten dem Druck gut stand und konnten viele Bälle in die gegnerische Hälfte bringen. Leider verloren wir aber auch viele Bälle. Unsere Mühen wurden aber trotzdem belohnt und Tille traf zum 0:1. Es dauerte einige Zeit bis Jones zum 0:2 erhöhen konnte. Keine drei Minuten später (45. min) traf die frisch eingewechselte Rina zum 0:3. 
In der Halbzeit gab es ausnahmsweise wenig zu meckern und wir gingen mit einer tollen Führung in die 2. Halbzeit. Diese lief dann etwas unspektakulärer ab. Wir konnten die Gegner zwar häufig in ihre Hälfte zurückdrängen und die Torwärtin bedrängen, allerdings schafften wir es wie so häufig nicht, den Ball in das Tor zu befördern. Aber auch die Gegnerinnen hatten wenig Chancen gegen unsere Abwehr. Damit endete das Spiel 0:3 und wir konnten uns erneut drei Punkte sichern. Besonderen Dank an Caro und Rina!
Gespielt haben: 
Fabi, Lisa, Jones, Alex, Juli, Saskia, Frauke, Lulu, Tille, Samira, Rina, Caro, Schlie mehr lesen...

07.04.2017

(10.Spieltag) Sonntag, 26.03.17

SF BHK - SuS Pivitsheide 3 : 0 (1:0)
Am vergangenen Sonntag spielten wir gegen den SUS Pivitsheide. Es war das erste Spiel der Rückrunde. Die Stimmung in unserem Team war von Anfang an super. Das erste Tor für die SF BHK viel schon recht früh. So starteten wir durch den super Treffer von Alex mit einem 1:0 in die zweite Halbzeit.
Unsere Gegner waren sehr erstaunt über unsere Führung und griffen uns daraufhin intensiver an. Jedoch lies unsere starke Abwehrkette die Stürmer vom SuS kaum an unser Tor heran. Nach mehreren guten Anläufen gelingt Johanna ein Wahnsinns Treffer! Die Stimmung aber auch unsere Konzentration wurde immer besser und stärker. Wir wollten gewinnen! Und das zeigten wir unseren Gegnern auch.
Jeder aus unserem Team zeigte heute mehr als 110%. Durch ein super Zusammenspiel und einer Klasse Vorlage traf Johanna dann zum endgültigen 3:0 für die SF BHK! Der Jubel war groß und wurde noch größer als der Schiedsrichter das Spiel beendete. Die SF BHK hatten ihre ersten 3 Punkte verdient gewonnen! Somit überholten wir unseren nächsten Gegner : Fortuna Schlangen, gegen die wir am kommenden Sonntag ebenfalls 3 Punkte holen wollen.
Es spielten: Lisa, Steffi, Saskia, Lisa, Janine, Julia, Lulu, Alex, Nessi, Johanna, Fabi, Julia und Samira mehr lesen...

Sportfreunde Berlebeck-Heiligenkirchen • info@sportfreunde-bhk.de • Telefon: 05231 / 3031407 • Fax: 03222/3425974